Urlaub vor dem Urlaub

→ TUI Rathausgalerie

Jeder will Urlaub machen – allerdings kann ein undurchsichtiges Urlaubsangebot die Laune vorher trüben. Zum Glück gibt es Menschen, die dabei helfen, das richtige Ziel zu finden und einem den Stress abnehmen. Zum Beispiel das preisgekrönte Reisebüro TUI Rathausgalerie im Herzen von Markkleeberg. Und damit jeder beim Betreten auch diese herrlichen „Urlaubs-Feelings“ bekommt, duften wir im Sommer 2021 die Neugestaltung der Reiselounge übernehmen.

Wir haben die IST-Situation im Unternehmen zunächst mit den Inhabern genauestens analysiert und Wünsche und Ziele besprochen. So sind wir mit reichlichen Erkenntnissen und frischen Ideen in die Planung gestartet. Wichtig waren dem Kunden verbesserte Arbeitsabläufe, eine Optimierung der Flächen und eine entspannte, einladende Wohlfühl-Atmosphäre in neuem Design zu kreieren.

Dazu haben wir das Büro zunächst in Bereiche unterteilt, die alle auf ihr Bestreben optimiert sind. Der Wartebereich ist einladend und gemütlich. Es läuft leise Hintergrundmusik. Die Beratungsbereiche sind übersichtlich und die Technik ist sinnvoll integriert. Die Tische sind mit Monitoren an flexiblen Tragarmen ausgerüstet und so konzipiert, dass Berater und Kunden gut über die zukünftige Urlaubsoase philosophieren können. Verschiedene optische und akustische Maßnahmen – wie Deckensegel und Pflanzteiler – sorgen dafür dass man sich ganz entspannt auf seine eigene Reise fokussieren kann – und nicht auf die des Nachbarn.

Die gesamte Fläche wurde optimiert und so mehr Freiraum geschaffen. Große Katalogwände gehören der Vergangenheit hat, denn meistens wird digital gearbeitet und präsentiert. Und die Kataloge, welche noch benötigt werden, finden im Backoffice-Bereich ihr neues zu Hause. Wie auch der diskrete Arbeitsplatz für kaufmännische und buchhalterische Arbeiten. Das Reisebüro wird durch eine große Motiv-Tapete optisch nochmal vergrößert. Gemeinsam mit einem neuen Beleuchtungskonzept entsteht ein sehr stimmiges Ambiente. Ein besonderer Hingucker ist der „Baum“, der sich mitten im Raum befindet. Er sorgt für ein einzigartiges Flair und beherbergt durch viel Stauraum auch Kataloge und Unterlagen, die sonst auf den Schreibtischen oder in Regalen Platz weggenommen haben. Auch für die Mitarbeiter hat sich also der Arbeitsalltag und -ablauf durch mehr Struktur und System erheblich verbessert.

Jeder hat ein ganz bestimmtes – machmal sicher etwas tristes – Bild vor Augen, wenn er an Reisebüros denkt. Beim Reisebüro TUI Rathausgalerie hingegen ist das jetzt ganz anders. Schon wer daran vorbei geht, kann durch das große Schaufenster einen kleinen Blick in seinen Urlaub werfen und fühlt sich magisch angezogen.


Zeitraum

Sommer 2021

Ähnliche Projekte

Urlaub vor dem Urlaub

→ TUI Rathausgalerie

Glasklare Zukunft

→ Fensterbau Höning

Struktur pur

→ Wohnbau Theißen

Projektübersicht