Einigkeit und Arbeitsqualität und Freiheit

→ WG Einigkeit Aschersleben

„Die Stadt hat an Lebensqualität dazugewonnen.“ Wenn ein neu bezogenes Gebäude Grund für diese Aussage ist, wurde dort einiges richtig gemacht. Wir durften wieder maßgeblich beteiligt sein. Die Wohnungsgenossenschaft Einigkeit Aschersleben, kurz „WG Einigkeit“, hat ein ehemaliges Sparkassen-Gebäude gekauft, saniert und umgebaut, um dort die eigene Geschäftsstelle zu beherbergen. Wir sind direkt nach dem Kauf des Gebäudes dazugestoßen und konnten unsere Expertise bereits früh im Projekt beisteuern.

Nach der Analyse mit Vorstand und Geschäftsleitung waren zwei Themen besonders wichtig. Zum einen sollte die neue CI klar transportiert werden und vor allem sichtbar sein. Zum anderen war Nachhaltigkeit ein entscheidender Schwerpunkt, der alle Entscheidungen beeinflussen sollte. Daher wurden möglichst viele Elemente wiederverwendet, solange es mit dem neuen CI optisch harmonierte – beispielsweise Stühle und Sideboards. Die Bestands-Sitzmöbel wurden professionell gereinigt und aufgearbeitet, damit sie weiterhin verwendet werden können. Auch die vorhandenen Leuchtmittel erleben einen zweiten Frühling – allerdings durch einen LED-Austausch energetisch ertüchtigt und um weitere passende Leuchtmittel ergänzt. Im Inneren sorgt ein „Steg“ für interessierte Blicke. Auch er wurde übernommen. Allerdings führt er nun anstatt durch Wasser durch ein ansprechendes Kies- und Pflanzen-Arrangement.

Bei der Konzeption beider Etagen war der WG Einigkeit wichtig, dass sie eine einheitliche Wirkung haben. Oben befindet sich vor allem die Verwaltung, während unten ein öffentlicher Bereich für Mieter und Beratungsmöglichkeiten entstanden ist. Auch wenn die Etagen verschiedene Zwecke erfüllen, sollen Mitarbeitende nicht das Gefühl bekommen, sie verlassen den Vorzeige-Bereich, sobald sie ihre Büros betreten. Dort gibt es nun moderne Steh-Sitz-Arbeitsplätze, die es in sich haben, und dank speziell gestalteter Tische zusätzlich als Beraterplatz fungieren. Die Mitarbeiterarbeitsplätze sind nach den Sekundärfarben aus dem CI-Konzept gestaltet und werden durch zeitgemäße Holzlamellenwände von unbefugten Blicken abgeschirmt. Die Wände wurden wie auch der Tresen nach unserem Konzept vom Tischler hergestellt. In der unteren Etage heißt dieser Tresen alle Besucher in einem einladenden Empfangsbereich mit umlaufenden, bodentiefen Fenstern in CI-Farben und einem ansprechenden und weitläufigen Wartebereich willkommen. Es gibt sogar einen Kinderwartebereich mit Lego-Tisch und Sitzsack.

Der Pausenraum ist groß und multifunktional ausgestattet. Es ist möglich, Seminare und Meetings darin stattfinden zu lassen. Vor allem aber ist er bewusst anders gestaltet, als der Rest des Objekts, damit das Abschalten und Pausemachen optimal funktioniert. Deshalb haben wir auch auf jegliches Branding verzichtet.

Die Zusammenarbeit mit der WG Einigkeit war großartig – klar, offen und entscheidungsfreudig – und entstanden ist eine fortschrittliche Arbeitswelt in einem Gebäude, das auf jeden Fall die Arbeitsqualität der WG Einigkeit und vielleicht sogar die Lebensqualität der Stadt erhöht.


Zeitraum

Juni 2022 – August 2023

Ähnliche Projekte

Direkt & zwischenmenschlich

→ GEFA Direkt GmbH

Einigkeit und Arbeitsqualität und Freiheit

→ WG Einigkeit Aschersleben

Es begann mit einem Tisch …

→ GLASKLAR Deutschland GmbH

Projektübersicht