Direkt & zwischenmenschlich

→ GEFA Direkt GmbH

Die GEFA Direkt ist ein Finanzdienstleister mit Standort in Halle. Über 130 Mitarbeiter arbeiten in acht Teams zusammen. Und zwar sehr gut. Von Beginn an war klar: Hier herrscht eine besondere Team-Dynamik, ein einzigartiger Spirit. Das recht junge Team – Durchschnittsalter 35 Jahre – unternimmt oft etwas miteinander. Man vertraut sich und es findet viel Kommunikation statt – zwischendurch und zwischenmenschlich. Für uns war das eine sehr wichtige Erkenntnis, die direkt in unser Konzept einfließen sollte. Der Grund für unsere Unterstützung war die anstehende Erweiterung der Firmenräume. Die GEFA Direkt hatte eine neue Fläche dazubekommen, selbst ausgebaut und uns mit der Büroraum-Planung inklusive 14 neuer Arbeitsplätze beauftragt. Im Rahmen der Analyse wurden Vertreter der einzelnen Teams befragt und nach gründlicher Planung durften wir unser Konzept vorstellen.

Viel Stauraum wurde nicht benötigt, da vornehmlich digital gearbeitet wird, aber dafür umso mehr Platz für Kreativität. So ist ein großer Besprechungsraum, ein regelrechter Think Tank, entstanden. Darin findet sich alles, was für ein kreatives Brainstorming nötig ist: Viele Sitzgelegenheiten, ein großer Screen und natürlich ein größeres Glasboard. Die Arbeitsplätze punkten in Sachen Ergonomie u.a. mit höhenverstellbaren Tischen, Monitorarmen und Laptop-Halterungen.

Der besondere Teamspirit hat uns nachhaltig beschäftigt und so steht „Begegnung“ ganz zentral in unserem Konzept. Überall gibt es kreative Möglichkeiten, direkt oder indirekt zu kommunizieren und Zeit miteinander zu verbringen. Zum Beispiel mit einem Regal als Tausch-Ecke für Bücher, einer Tischtennisplatte oder großen Rahmen für Fotos von Veranstaltungen und Firmenevents. Vor jedem Büro hängt außerdem eine kleine Version der Glasboards, auf dem Nachrichten, kurze Botschaften oder ein paar Insider hinterlassen werden können. Zudem ist vor allem der Pausenraum ein großartiger Ort der Begegnung. Durch die bewusst leicht abgewandelte Gestaltung verlassen die Mitarbeiter in der Pause nicht nur das Corporate Design des Unternehmens, sondern auch ganz innerlich ihren Arbeitskontext. Damit es bei all der Kommunikation nicht zu unruhig wird, haben wir viel mit Akustik-Elementen gearbeitet: Textil-Pflanzen, Vorhänge und Akustik-Bilder reduzieren unter anderem den Nachhall.

Das Team steht. Das Projekt steht ebenfalls. Und die Chancen, dass das Team weiterhin so gut funktioniert, die stehen auch – und zwar sehr gut.


Zeitraum

Frühjahr 23 – Winter 23

Ähnliche Projekte

Direkt & zwischenmenschlich

→ GEFA Direkt GmbH

Einigkeit und Arbeitsqualität und Freiheit

→ WG Einigkeit Aschersleben

Es begann mit einem Tisch …

→ GLASKLAR Deutschland GmbH

Projektübersicht